13 Apr

Swiss IT Sourcing Forum 2016

13. April 2016 08:00 bis 17:00, KKL Luzern

Erfolgreiches Sourcing in der Digitalen Wirtschaft

Über 300 Entscheidungsträger von Anwender-Unternehmen diskutieren zum erwähnten Leitthema zu den nachstehenden Schwerpunkten:

Neue Geschäftsmodelle dank digitalen Technologien: Innovationsprozesse, Unternehmenswachstum und Kostenreduzierung

  • Innovationen mit Mobility, Cloud, Big Data und Prozesse
  • Internet of Things (IoT) Industrie 4.0 - Industrial Internet Revolution - Sourcing Governance (Pricing, Relationship- und Change-Management)
  • Service Integration und Management

Sourcing Strategien und Praxis

  • Erfolgsfaktoren für Sourcing-Strategien – Kosten, Qualität, Flexibilität oder „andere sollen das Problem lösen“
  • Sicherheitsrisiken /-Anforderungen (Sicherheit in der Cloud)  (IT – Intellectual Property)


Am 13. April 2016 - Save the Date!

Am Kongress und der begleitenden Fachausstellung vermitteln Experten und spezialisierte Unternehmen aktuelle Trends und erfolgreiche Konzepte.  

Econis ist Gold-Partner der Veranstaltung und vor Ort mit einer Lounge vertreten. Gerne suchen wir gemeinsam mit Ihnen die beste Lösung für Ihr Unternehmen zur Umsetzung Ihrer IT-Strategie.

Als Gold-Partner des Events verfügen wir über eine Anzahl kostenloser Eintrittskarten für Endkunden. Sind Sie an einer Teilnahme interessiert, freuen wir uns über Ihre Registrierung. Sie werden sobald vom Organisator bereitgestellt Ihren persönlichen Voucher für die kostenlose Anmeldung erhalten.

Zum Programm

Registrierung wurde geschlossen.

Referenzberichte

Bio Partner Schweiz AG

Für den B2B-Handel mit hochwertigen Bioprodukten sind umfassende Qualität und ökonomische Prozesse entscheidend. Die IT muss die Organisation in sämtlichen Punkten unterstützen. Um dies optimal zu gewährleisten, hat Bio Partner ihren IT-Betrieb an die Econis übertragen.

Referenzbericht lesen

Versicherung der Schweizer Ärzte Genossenschaft

Die Versicherung der Schweizer Ärzte Genossenschaft (VA) ist eine national tätige Versicherung. Sie wurde 1926 als Genossenschaft mit dem Zweck gegründet, ihren Mitgliedern optimal abgestimmte Vorsorgeprodukte anzubieten.

Referenzbericht lesen

Brütsch/Rüegger Tools

Brütsch/Rüegger Tools bedient als traditionelles und innovatives Handelsunternehmen für Qualitätswerkzeuge seine Kunden mit einem umfassenden Angebot. Die dafür benötigte IT-Infrastruktur
hat Econis mit einem Unified Data Center gelöst.

Referenzbericht lesen

Säntis-Banken

Die fünf Kantonalbanken Appenzell, Glarus, Nidwalden,Obwalden und Uri – bekannt als Säntis-Banken –
lassen nach einem Technologiewechsel auf IBM Power AIX ihre IT-Rechenzentrumsinfrastruktur seit 2011 durch Econis betreiben.

Referenzbericht lesen
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print Gutzwiller Kommunikation und Design