Zwei starke Partner - eine starke Lösung: VersaStack

Einfach, effizient und vielseitig

VersaStack ist ein integriertes System in dem CISCO Unified Compute System (UCS), Cisco Nexus Netzwerk und die IBM Storwize Familie zusammenschmelzen. Mit der Vereinigung dieser beiden Plattformen wird für Kunden beider Technologien ein neues innovatives “Validated Design” geschaffen.

Die IBM/CISCO VersaStack Lösung besteht aus:

  • CISCO UCS Servern
  • CISCO Nexus & MDS Switchen
  • IBM Storwize V7000 + Storwize V7000 Unified

Durch die enge Zusammenarbeit zwischen Cisco und IBM wurde eine Lösung entwickelt, welche die Umsetzung von Cloud-, BigData-, Analysen- und Mobiltechnologieprojekten abbilden kann. Die sehr gute Beschreibung der Lösung, wie auch die einfache Bedienung mit zentralem Management, ermöglichen eine effiziente IT-Umgebung, die mit wenig Aufwand aufgebaut und betrieben werden kann. Dabei skaliert das System von kleinen Lösungen bis zu 4 PB Daten. Ebenso kann die Rechenleistung des Cisco UCS (virtualisiert und/oder nicht virtualisiert) Ihren Bedürfnissen entsprechend angepasst werden. Somit wird der gesamte Stack von Datacenter Technologien in einem getesteten und unterstützten System zusammengefasst.

Der Betriebssupport des Herstellers wird zentral durch eine einzelne Einwahlnummer unterstützt. Die Koordination zwischen den beiden Herstellern wird durch den zentralen Support gewährleistet.

Kurz und bündig:

  • Die VersaStack-Lösung kombiniert die Leistung und Innovation der Cisco UCS Integrated Infrastructure mit der Vielseitigkeit und Effizienz des IBM Storwize V7000-Speichersystems, um IT-Abteilungen ein reaktionsschnelleres Modell zur Verfügung zu stellen.
  • Die Cisco UCS® Integrated Infrastructure, welche das Cisco Unified Computing System (TM) (Cisco UCS), "ACI-Ready" Cisco Nexus und Cisco MDS Switches sowie UCS Director umfasst, kann die Implementierung von Anwendungen beschleunigen und Unternehmen helfen, sich besser an veränderte Geschäftsbedingungen anzupassen.
  • Das IBM Storwize V7000 beinhaltet Technologien, die virtuelle Umgebungen mit integrierten Funktionen sowohl ergänzen als auch erweitern. Dazu gehören zum Beispiel Data Virtualization, Real-time Compression und Easy Tier, welche Daten auf der Grundlage in Echtzeit erfasster Nutzungsmuster automatisch auf die entsprechende Ebene verschiebt und damit ein außerordentliches Niveau von Performance und Effizienz realisiert.
  • Die VersaStack-Plattform basiert auf CVD-Referenzarchitekturen (Cisco Validated Design), die Vertriebspartner und Kunden in die Lage versetzen, Anwendung schnell und mit hoher Gewissheit zu liefern und ihre Risiken zu reduzieren.

 

VersaStack bedeutet für Sie:

  • Reduzierte Investitions- und Betriebskosten
  • Skalierbare Rechen- & Speicher-Kapazität mit Investitionsschutz
  • Einfaches, umfassendes Management und Reporting

Referenzberichte

Bio Partner Schweiz AG

Für den B2B-Handel mit hochwertigen Bioprodukten sind umfassende Qualität und ökonomische Prozesse entscheidend. Die IT muss die Organisation in sämtlichen Punkten unterstützen. Um dies optimal zu gewährleisten, hat Bio Partner ihren IT-Betrieb an die Econis übertragen.

Referenzbericht lesen

Versicherung der Schweizer Ärzte Genossenschaft

Die Versicherung der Schweizer Ärzte Genossenschaft (VA) ist eine national tätige Versicherung. Sie wurde 1926 als Genossenschaft mit dem Zweck gegründet, ihren Mitgliedern optimal abgestimmte Vorsorgeprodukte anzubieten.

Referenzbericht lesen

Brütsch/Rüegger Tools

Brütsch/Rüegger Tools bedient als traditionelles und innovatives Handelsunternehmen für Qualitätswerkzeuge seine Kunden mit einem umfassenden Angebot. Die dafür benötigte IT-Infrastruktur
hat Econis mit einem Unified Data Center gelöst.

Referenzbericht lesen

Säntis-Banken

Die fünf Kantonalbanken Appenzell, Glarus, Nidwalden,Obwalden und Uri – bekannt als Säntis-Banken –
lassen nach einem Technologiewechsel auf IBM Power AIX ihre IT-Rechenzentrumsinfrastruktur seit 2011 durch Econis betreiben.

Referenzbericht lesen
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print Gutzwiller Kommunikation und Design