IBM Switzerland

Tivoli Storage Manager (TSM)

Unsere Storage Kompetenzen reichen von Disk über Tape bis hin zu Storage-Software. Unsere Spezialisten erarbeiten Konzepte in den Bereichen Online Storage, Backup und Archivierung.

Unsere langjährige Erfahrung befähigt uns, Entry-, Midrange- und Enterprise-Lösungen für Sie zu planen, zu implementieren und für die obenerwähnten Server-Systeme zu optimieren.

IBM Tivoli Storage Manager erlaubt zentralisierten, automatisierten Datenschutz, um die mit Datenverlust verbundenen Risiken zu verringern. Mit dieser hochskalierbaren Software sind Sie in der Lage, mehr Daten mit einer kleineren Infrastruktur zu verwalten und dabei die Administration zu vereinfachen. Jetzt können Sie Kosten sparen, die Service Levels optimieren und die Vorschriften zur Datenaufbewahrung einhalten.

Tivoli Storage Manager automatisiert die Funktionen für Datensicherung und -wiederherstellung und zentralisiert das Speichermanagement.

Backup- und Recovery-Management – Eine zentrale Administratorschnittstelle ermöglicht die Konfiguration, die Überwachung, die Berichtserstellung und die Sicherung/Wiederherstellung in der gesamten komplexen IT-Umgebung.

Hierarchisches Speichermanagement – Die Lösung ermöglicht das richtlinienbasierte Management der Dateisicherung und -archivierung mit automatischer Datenmigration zwischen verschiedenen Speicher-Tiers. Damit lassen sich die Anforderungen an die Speichermedien sowie die Verwaltungskosten für das Datenmanagement reduzieren.

Skalierbarkeit – Mit einem einzigen Tivoli Storage Manager können bis zu zwei Milliarden Datenobjekte verarbeitet werden.

Umfassendere Datenreduktion – Die Lösung kombiniert progressive inkrementelle Sicherung, Deduplizierung von Quell- und Zieldaten, Komprimierung und Bandmanagement. Mit dieser intelligenten Technologie lassen sich die Datenspeicherkosten senken, die Anforderungen an die Umgebung verringern und die Administrationsarbeiten vereinfachen.

Referenzberichte

Bio Partner Schweiz AG

Für den B2B-Handel mit hochwertigen Bioprodukten sind umfassende Qualität und ökonomische Prozesse entscheidend. Die IT muss die Organisation in sämtlichen Punkten unterstützen. Um dies optimal zu gewährleisten, hat Bio Partner ihren IT-Betrieb an die Econis übertragen.

Referenzbericht lesen

Versicherung der Schweizer Ärzte Genossenschaft

Die Versicherung der Schweizer Ärzte Genossenschaft (VA) ist eine national tätige Versicherung. Sie wurde 1926 als Genossenschaft mit dem Zweck gegründet, ihren Mitgliedern optimal abgestimmte Vorsorgeprodukte anzubieten.

Referenzbericht lesen

Brütsch/Rüegger Tools

Brütsch/Rüegger Tools bedient als traditionelles und innovatives Handelsunternehmen für Qualitätswerkzeuge seine Kunden mit einem umfassenden Angebot. Die dafür benötigte IT-Infrastruktur
hat Econis mit einem Unified Data Center gelöst.

Referenzbericht lesen

Säntis-Banken

Die fünf Kantonalbanken Appenzell, Glarus, Nidwalden,Obwalden und Uri – bekannt als Säntis-Banken –
lassen nach einem Technologiewechsel auf IBM Power AIX ihre IT-Rechenzentrumsinfrastruktur seit 2011 durch Econis betreiben.

Referenzbericht lesen
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print Gutzwiller Kommunikation und Design