IBM Switzerland

Storage System

Zu dieser Produktfamilie gehören zahlreiche IBM Platten- und Tapesysteme, die sowohl die Anforderungen kleiner als auch diejenigen grosser Unternehmen erfüllen.

Daten sind heutzutage eine der wichtigsten Ressourcen in Unternehmen. Der schnelle und zuverlässige Datenzugriff hat entscheidenden Einfluss auf Ihren Erfolg. Ganz gleich, ob Ihr Unternehmen hochleistungsfähige Netzwerkserver oder individuelle Workstations einsetzt. Entscheidend für Sie ist, dass Daten schnell und konsistent abgerufen werden können, sowie zuverlässig archiviert sind.

IBM Plattenspeichersysteme bieten Lösungen zur Steigerung der Speichereffizienz, zum Beispiel durch Virtualisierung, automatisches Tiering und Thin Provisioning. Die IBM verfügt über ein umfangreiches Storage Produkteportfolio, vom Einstiegssystem - mit einem attraktiven Preis- Leistungsverhältnis – bis zum hochredundanten und performanten Enterprise Storage System. Dabei kommen marktführende Technologien zur Virtualisierung, zur Vereinfachung bei der Implementierung sowie zur Steigerung der Energieeffizienz zum Einsatz.

Im Zeitalter von Smarter Computing wachsen die Datenbestände in rasantem Tempo. Der Wert von Daten steigt. Alte Prozesse und Technologien sind dafür nicht mehr geeignet. Ein neues Speicherkonzept ist nötig – das IBM XIV Storage System

Mehr Informationen zum Thema Plattensysteme von IBM

Referenzberichte

Bio Partner Schweiz AG

Für den B2B-Handel mit hochwertigen Bioprodukten sind umfassende Qualität und ökonomische Prozesse entscheidend. Die IT muss die Organisation in sämtlichen Punkten unterstützen. Um dies optimal zu gewährleisten, hat Bio Partner ihren IT-Betrieb an die Econis übertragen.

Referenzbericht lesen

Versicherung der Schweizer Ärzte Genossenschaft

Die Versicherung der Schweizer Ärzte Genossenschaft (VA) ist eine national tätige Versicherung. Sie wurde 1926 als Genossenschaft mit dem Zweck gegründet, ihren Mitgliedern optimal abgestimmte Vorsorgeprodukte anzubieten.

Referenzbericht lesen

Brütsch/Rüegger Tools

Brütsch/Rüegger Tools bedient als traditionelles und innovatives Handelsunternehmen für Qualitätswerkzeuge seine Kunden mit einem umfassenden Angebot. Die dafür benötigte IT-Infrastruktur
hat Econis mit einem Unified Data Center gelöst.

Referenzbericht lesen

Säntis-Banken

Die fünf Kantonalbanken Appenzell, Glarus, Nidwalden,Obwalden und Uri – bekannt als Säntis-Banken –
lassen nach einem Technologiewechsel auf IBM Power AIX ihre IT-Rechenzentrumsinfrastruktur seit 2011 durch Econis betreiben.

Referenzbericht lesen
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print Gutzwiller Kommunikation und Design