Validiertes Design für Private Clouds: Cisco-NetApp-VMware

Eine kürzere Implementierungszeit mit einer flexiblen Architektur ermöglichen das Projektrisiko zu vermindern und verringert die IT-Kosten. Mit der FlexPod Lösung werden NetApp Storage Systeme mit Cisco Unified Computing System Server und Cisco Nexus Fabric in einer Cisco validierten Architektur vereint.

Stellen Sie Cloud-Services schneller und mit minimalen Geschäftsunterbrechungen zur Verfügung.

Validierte FlexPod Datacenter Lösungen kombinieren Storage-, Netzwerk- und Serverkomponenten in einer einzigen flexiblen Architektur für Enterprise Workloads. Nutzen Sie FlexPod, um die Implementierung Cloud-basierter Datacenter-Infrastrukturen und geschäftskritischer Applikation zu beschleunigen und gleichzeitig Kosten, Komplexität und Risiken zu verringern.

Die konvergente Infrastruktur von FlexPod Datacenter beinhaltet validierte Designs für Private Clouds auf Enterprise-Ebene sowie softwaredefinierte Datacenter (SDDC), horizontal skalierbaren Storage, Virtual Desktop Infrastructure, Datenbanken, sichere Mandantenfähigkeit, Business Continuity und Datensicherung.

Schaffen Sie einen unterbrechungsfreien Betrieb. Komponenten der Lösung:

  • NetApp Clustered Data ONTAP und MetroCluster Software
  • Herkömmliche sowie All-Flash FAS Unified Scale-out Storage-Systeme von NetApp
  • Cisco Unified Computing System (Cisco UCS) Server einschließlich UCS Mini
  • Cisco Switches der Nexus 5000, 6000, 7000 und 9000 Serie
  • Cisco Application Centric Infrastructure

Optimieren Sie die konvergente Infrastruktur von FlexPod Datacenter für verschiedene Workload-Kombinationen in virtualisierten und nicht virtualisierten Umgebungen. Sie können die Lösung zudem über eine beliebige Systemmanagement-Plattform managen.

.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print Gutzwiller Kommunikation und Design