Cisco

Borderless Networks

Die neuen Themen Mobilität, Collaboration und Cloud Computing bieten zahlreiche Möglichkeiten für die IT, sind jedoch auch mit einer Reihe von Herausforderungen verbunden. Das Netzwerk als Basis aller Dienstleistungen muss in der Lage sein, neue Service-Modelle umzusetzen und dabei gleichzeitig Innovationen im Unternehmen zu fördern und zur Reduzierung von Kosten beizutragen.

Ein Cisco Borderless Network bietet durch die sichere, zuverlässige und nahtlose Vernetzung von Menschen, Informationen und Endgeräten weitreichende Vorteile:

  • Umsetzung von BYOD-Initiativen, damit  Mitarbeiter ihre privaten Geräte am Arbeitsplatz nutzen können: Dies erhöht die Produktivität und schützt Ressourcen.
  • Steigerung des Wachstumspotenzials durch den Einsatz von innovativen Anwendungen für die Zusammenarbeit: Videotechnologien beispielsweise bieten zahlreiche Möglichkeiten, Kunden effektiver zu adressieren und machen Ihr Unternehmen attraktiver für neue Talente.
  • Nutzung der Vorteile der Cloud zur flexiblen Service-Bereitstellung: Dies ermöglicht Kostensenkungen und optimiert Geschäftsprozesse.

Weiterführende Informationen zu den Produkten: Deutsch | Englisch

Referenzberichte

Bio Partner Schweiz AG

Für den B2B-Handel mit hochwertigen Bioprodukten sind umfassende Qualität und ökonomische Prozesse entscheidend. Die IT muss die Organisation in sämtlichen Punkten unterstützen. Um dies optimal zu gewährleisten, hat Bio Partner ihren IT-Betrieb an die Econis übertragen.

Referenzbericht lesen

Versicherung der Schweizer Ärzte Genossenschaft

Die Versicherung der Schweizer Ärzte Genossenschaft (VA) ist eine national tätige Versicherung. Sie wurde 1926 als Genossenschaft mit dem Zweck gegründet, ihren Mitgliedern optimal abgestimmte Vorsorgeprodukte anzubieten.

Referenzbericht lesen

Brütsch/Rüegger Tools

Brütsch/Rüegger Tools bedient als traditionelles und innovatives Handelsunternehmen für Qualitätswerkzeuge seine Kunden mit einem umfassenden Angebot. Die dafür benötigte IT-Infrastruktur
hat Econis mit einem Unified Data Center gelöst.

Referenzbericht lesen

Säntis-Banken

Die fünf Kantonalbanken Appenzell, Glarus, Nidwalden,Obwalden und Uri – bekannt als Säntis-Banken –
lassen nach einem Technologiewechsel auf IBM Power AIX ihre IT-Rechenzentrumsinfrastruktur seit 2011 durch Econis betreiben.

Referenzbericht lesen
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print Gutzwiller Kommunikation und Design