IT Products

Cisco Technologie

Die Schweizer Tochtergesellschaft Cisco Systems (Switzerland) GmbH hat die Aufgabe, die Vertriebspartner im Marketing und Vertrieb sowie im technischen Support und Channel-Management zu unterstützen. Cisco Switzerland arbeitet dabei mit einem kundenorientierten Vertriebsmodell. Die Schwerpunkte im Markt liegen auf der Telekommunikationsbranche, den Grossunternehmen, KMU sowie dem öffentlichen Sektor. Die Nähe zum Kunden gewährleisten die drei Standorte bei Zürich, Bern und in Rolle. Cisco Systems, Inc. Netzwerke sind heute ein wichtiger technologischer Bestandteil des Geschäfts- und Alltagslebens. Von Cisco Systems, Inc. entwickelte Produkte auf Basis des Internet-Protokolls (IP) sind die Grundlage dieser Netzwerke und machen das Unternehmen zum weltweit führenden Anbieter von Netzwerk-Lösungen für das Internet.

Cisco fokussiert sich auf fünf Bereiche: Kerntechnologien (Router Switches, Services, Mobility, Security), Collaboration, Video, Virtualisierung und IT-Lösungsarchitekturen, die genau auf die Geschäftsanforderungen der Kunden ausgerichtet sind. Weltweit hat Cisco zwei Marktsegmente: Enterprise (Großunternehmen, kleine und mittelständische Unternehmen und Öffentliche Hand) und Service Provider. Dabei setzt Cisco auf zwei Vertriebsmodelle: einem partnerorientierten und einem kundenorientierten. Diese Modelle bieten im Markt eine hohe Interaktion und Skalierbarkeit der Geschäftsprozesse. Econis ist seit dem Jahre 2000 Cisco Silver Partner.

Referenzberichte

Bio Partner Schweiz AG

Für den B2B-Handel mit hochwertigen Bioprodukten sind umfassende Qualität und ökonomische Prozesse entscheidend. Die IT muss die Organisation in sämtlichen Punkten unterstützen. Um dies optimal zu gewährleisten, hat Bio Partner ihren IT-Betrieb an die Econis übertragen.

Referenzbericht lesen

Versicherung der Schweizer Ärzte Genossenschaft

Die Versicherung der Schweizer Ärzte Genossenschaft (VA) ist eine national tätige Versicherung. Sie wurde 1926 als Genossenschaft mit dem Zweck gegründet, ihren Mitgliedern optimal abgestimmte Vorsorgeprodukte anzubieten.

Referenzbericht lesen

Brütsch/Rüegger Tools

Brütsch/Rüegger Tools bedient als traditionelles und innovatives Handelsunternehmen für Qualitätswerkzeuge seine Kunden mit einem umfassenden Angebot. Die dafür benötigte IT-Infrastruktur
hat Econis mit einem Unified Data Center gelöst.

Referenzbericht lesen

Säntis-Banken

Die fünf Kantonalbanken Appenzell, Glarus, Nidwalden,Obwalden und Uri – bekannt als Säntis-Banken –
lassen nach einem Technologiewechsel auf IBM Power AIX ihre IT-Rechenzentrumsinfrastruktur seit 2011 durch Econis betreiben.

Referenzbericht lesen
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print Gutzwiller Kommunikation und Design