Econis Private Cloud – Referenzbericht

«Das Outsourcing mit Econis erlaubt uns volle Konzentration auf das Kerngeschäft.»

Die Versicherung der Schweizer Ärzte Genossenschaft (VA) bietet ihren Mitgliedern optimal abgestimmte Vorsorgeprodukte an. Unter CEO Norman Gerber zog die VA im Jahr 2009 Bilanz über ihre IT-Infrastruktur und Business-Applikationen. Dabei lauteten die strategischen Fragen: Ist die IT eine Kernkompetenz des Unternehmens? Kann man die IT gleichzeitig günstig und professionell betreiben? Und, wie deckt man die steigenden Compliance-Anforderungen künftig ab? 


Die kritische Einschätzung im Entscheidungsprozess zeigte die Vor- und Nachteile. Eine gewisse Abhängigkeit und der Verlust der Datenhoheit wurden aufgewogen von der Fokussierung auf die eigene Kerntätigkeit. Die externe Lösung reduzierte die zunehmende Komplexität und übertrug den IT-Betrieb und die Datensicherheit in die Hände von zertifizierten Profis. VA erwarb damit überdies umfassenden Support und eine zentrale Anlaufstelle für alle ihre IT-Bedürfnisse. 

 

Argumente für Econis

  • Etablierter, vernetzter Dienstleister auch im Bankensektor
  • Konzeptpräsentation und Umsetzungsplan überzeugen
  • Beherrschung interdisziplinärer Technologien
  • Gesamtheitliche Betrachtung der IT-Basis-Infrastruktur
     

Individuelles Konzept und Umsetzungsplan

Der Entscheid zugunsten von Econis fiel aufgrund ihrer langjährigen Marktpräsenz, ihrer Erfahrung mit sensitiven Branchen sowie der hohen Kompetenz ihrer Ansprechpartner. Und ihr anpassungsfähiges IT-Sourcing-Konzept überzeugte. 

Die Lösung

Die in der Secure Private Cloud geteilte ICT-Infrastruktur-Umgebung gewährleistet maximale Sicherheit und erfüllt höchste Compliance-Anforderungen. Der gesamte Datenverkehr, das Backup und die Testumgebung verlaufen via Econis Data Center in der Schweiz. Ein geschützter SSL-VPN-Remote-Access ermöglicht den Zugang für SW-Entwickler und die E-Mail-Abfrage. Ein IT-Superuser der VA agiert intern als Drehscheibe. Ein Mandatscoach von Econis koordiniert die Aktivitäten mit der VA. 

  • Keine Applikations-Server mehr bei der VA
  • Datenverkehr, Backup und Testumgebung via Econis Data Center 
  • Web-Offerten erfolgen über das Internet

     

Managed Services in der Secure Private Cloud für die VA:

  • Firewall, Security, Storage, Backup, Server (File, DB, Exchange),
    VDI-Client, Remote Access

Nutzen für die VA

  • Konzentration aufs Kerngeschäft
  • Abkoppelung von Einzelpersonenabhängigkeit
  • IT-Betrieb und Datensicherheit bei zertifizierten Spezialisten
  • Eine IT-Anlaufstelle, Service Desk im Tagesgeschäft
  • Kosten-Nutzen-Analyse zeigt Vorteile der Auslagerung 

Im Focus

Norman Gerber, CEO

Unternehmen:
Versicherung der Schweizer Ärzte Genossenschaft (VA)

Rechtsform:
Genossenschaft seit 1926

Standort: Bern

Geschäftsbereich:
Lebensversicherung für Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte und anverwandte medizinische Berufe

Bilanzsumme 2012:
~ CHF 1 Mrd.

Sprechen Sie unsere Spezialisten auf eine Referenz an oder senden Sie uns eine E-Mail:

+41 (0)44 744 73 73

Referenzberichte

Bio Partner Schweiz AG

Für den B2B-Handel mit hochwertigen Bioprodukten sind umfassende Qualität und ökonomische Prozesse entscheidend. Die IT muss die Organisation in sämtlichen Punkten unterstützen. Um dies optimal zu gewährleisten, hat Bio Partner ihren IT-Betrieb an die Econis übertragen.

Referenzbericht lesen

Versicherung der Schweizer Ärzte Genossenschaft

Die Versicherung der Schweizer Ärzte Genossenschaft (VA) ist eine national tätige Versicherung. Sie wurde 1926 als Genossenschaft mit dem Zweck gegründet, ihren Mitgliedern optimal abgestimmte Vorsorgeprodukte anzubieten.

Referenzbericht lesen

Brütsch/Rüegger Tools

Brütsch/Rüegger Tools bedient als traditionelles und innovatives Handelsunternehmen für Qualitätswerkzeuge seine Kunden mit einem umfassenden Angebot. Die dafür benötigte IT-Infrastruktur
hat Econis mit einem Unified Data Center gelöst.

Referenzbericht lesen

Säntis-Banken

Die fünf Kantonalbanken Appenzell, Glarus, Nidwalden,Obwalden und Uri – bekannt als Säntis-Banken –
lassen nach einem Technologiewechsel auf IBM Power AIX ihre IT-Rechenzentrumsinfrastruktur seit 2011 durch Econis betreiben.

Referenzbericht lesen
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print Gutzwiller Kommunikation und Design