IaaS

Virtuelle Server von Econis

Die nachfolgenden Servertypen verfügen alle über definierte Grundleistungen. Sie unterscheiden sich lediglich in technischen Richtgrössen wie vCPU und vRAM.

Virtuelle Server

Virtuelle Server dienen als Basis für Ihre Software-Lösung und bieten Ihnen standardisierte Leistungen zu definierten Service-Levels, damit Sie Ihre eigenen Produkte mit hohen Leistungen und Verfügbarkeiten anbieten können.

Mit verschiedenen Erweiterungen können Sie den Basis-Server für Ihre Anwendung und Bedürfnisse anpassen. Es sind alle technisch möglichen Konfigurationen mit 1, 2, 4, 8 vCPU und 1 - 64 GB vRAM möglich.

Referenzberichte

Bio Partner Schweiz AG

Für den B2B-Handel mit hochwertigen Bioprodukten sind umfassende Qualität und ökonomische Prozesse entscheidend. Die IT muss die Organisation in sämtlichen Punkten unterstützen. Um dies optimal zu gewährleisten, hat Bio Partner ihren IT-Betrieb an die Econis übertragen.

Referenzbericht lesen

Versicherung der Schweizer Ärzte Genossenschaft

Die Versicherung der Schweizer Ärzte Genossenschaft (VA) ist eine national tätige Versicherung. Sie wurde 1926 als Genossenschaft mit dem Zweck gegründet, ihren Mitgliedern optimal abgestimmte Vorsorgeprodukte anzubieten.

Referenzbericht lesen

Brütsch/Rüegger Tools

Brütsch/Rüegger Tools bedient als traditionelles und innovatives Handelsunternehmen für Qualitätswerkzeuge seine Kunden mit einem umfassenden Angebot. Die dafür benötigte IT-Infrastruktur
hat Econis mit einem Unified Data Center gelöst.

Referenzbericht lesen

Säntis-Banken

Die fünf Kantonalbanken Appenzell, Glarus, Nidwalden,Obwalden und Uri – bekannt als Säntis-Banken –
lassen nach einem Technologiewechsel auf IBM Power AIX ihre IT-Rechenzentrumsinfrastruktur seit 2011 durch Econis betreiben.

Referenzbericht lesen
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print Gutzwiller Kommunikation und Design